Brief an deutsche Journalisten, Selbstkritik bei BuzzFeed & DLF und Maaßen gegen die Medie‪n‬

Der Verfassungsschutzpräsident Maaßen wird kritisiert, genauso wie Deutschlandfunk und Buzzfeed. Letztere beiden üben sich aber in Selbstkritik und diskutieren vorbildlich über ihre Fehler und gehen auf Hörerkritik ein. Außerdem diese Woche: Der Spiegel hat das Mitarbeiter-KG-Problem für seine Onliner gelöst, der Paywall-Anbieter Steady knackt die Millionen Euro Marke und der US-Journalist Jay Rosen hat einen Brief an die deutschen Journalisten geschrieben: http://bit.ly/2Nti7iA

+ Meedia hat in den Redaktionen nachgefragt, was sie von Rosens Empfehlungen halten. Das sind die Antworten: http://bit.ly/2N06ct2

Außerdem: Periscope lässt sich jetzt zum live-podcasten nutzen und Julian Reichelt war zu faul ein Bild auf Echtheit zu überprüfen.


Anhören auf:
Apple Podcast | Spotify | In Ihrer Podcast-App |

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner