Der DuMont-Räumungsverkauf, Eklat zwischen Maduro und Journalisten & ausgeschlossene Reporter in Hanoi

Die Türkei verweigert zwei deutschen Journalisten ihre Presseakkreditierung, Eklat zwischen Venezuelas‘ Staatspräsident Maduro und Journalisten, das Weiße Haus schließt mehrere Reporter von einer Presseveranstaltung in Hanoi aus und Herbert Prantl gibt seine Ämter bei der Süddeutschen Zeitung ab.

Update Bild Politik: Laut Meedia verkauft sich das Politik-Heft schlecht https://meedia.de/2019/02/27/springers-magazin-neustart-bild-politik-grosso-beobachter-melden-ernuechternde-verkaufszahlen-in-testgebieten/

Update Wirecard: https://sz.de/1.4344047

Am Dienstag durften die Mitarbeiter der DuMont Mediengruppe Horizont entnehmen, dass DuMont erwäge, sich von sämtlichen Zeitungen zu trennen.

Leseempfehlung: http://www.spiegel.de/plus/das-zeitungssterben-bedroht-die-demokratie-kommentar-a-00000000-0002-0001-0000-000162664663

Klicktipp:https://www.itsnicethat.com/news/99designs-bauhaus-logos-apple-adidas-netflix-graphic-design-270219

Hörtipp:https://soundcloud.com/user-728223693/angela-merkels-digitalpolitik-witze-ubers-eigene-versagen


Anhören auf:
Apple Podcast | Spotify | In Ihrer Podcast-App |

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner